• Kostenloser Versand ab 50 Euro (außer Kategorie Möbel)
  • info@ideen-schatulle.de

AGB

Inhalt

  • § 1. Allgemeine Bestimmungen und Geltungsbereich
  • § 2. Vertragsschluss; Vertragstextspeicherung
  • § 3. Widerrufsbelehrung/ Widerrufsrecht
  • § 4. Preise, Liefer- und Versandkosten
  • § 5. Zahlungsarten, Zahlungsbedingungen, Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
  • § 6. Liefer- und Versandbedingungen
  • § 7. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
  • § 8. Gefahrübergang, Transportschäden
  • § 9. Gewährleistungs- und Garantiebedingungen
  • § 10. Haftung
  • § 11. Datenschutz und Sicherheit
  • § 12. Haftungsausschluss für fremde Links

§ 1. Allgemeine Bestimmungen und Geltungsbereich

  1. Die "ideen-schatulle" bietet über diese Internetseite Bestellern (im Folgenden "Kunden" genannt) neue Möbel und Einrichtungsgegenstände zum Kauf an. Die nachstehenden Verkaufsbedingungenen gelten für die gesamte, über diese Internetseite begründete Geschäftsbeziehung zwischen studio und dem Kunden. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
  2. Kunden im Sinne der hier vorliegenden AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Als Verbraucher ist jede natürliche Person anzusehen, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird und die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Gelten nachfolgenden Regelungen nur für Kunden, die auch Verbraucher sind, so wird der Kunde im Folgenden als "Verbraucher" bezeichnet. Gelten Regelungen nur für Kunden, die Unternehmer sind, so wird der Kunde im Folgenden in dieser Regelung als "Unternehmer bezeichnet. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird und die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2. Vertragsschluss; Vertragstextspeicherung

Der Vertrag zwischen "ideen-schatulle"   und dem Kunden kommt unter Einschluss dieser AGB zustande. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche, kostenpflichtige Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail- Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie folgende Schritte durchlaufen.

  1. Sie legen Artikel durch Klick auf "Produkt bestellen unverbindlich in Ihren Warenkorb.
  2. Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf "Bestellung/ Warenkorb" klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.
  3. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie dann auf Bestellung aufgeben. Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.
  4. Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre Rechnungs-, Versand- und Zahlungsinformationen ein.
  5. Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie in der Bestellübersicht einen Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellungen (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung gelesen zu haben und diese zu akzeptieren. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem sie auf "Ihre Bestellung bearbeiten" klicken.
  6. Durch Klick auf den Button Kaufen senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in den AGB.

§ 3.Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht,binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ideen-schatulle, Lessingstr 10,18055, Rostock,info@ideen-schatulle.de Tel.:0381-46096488) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben,nicht bei folgenden Verträgen:

--Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind 

--Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde

--Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind,wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

--Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden

--Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke

--deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

--Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

--Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen.Bitte richten Sie Ihren Widerruf an:  Svetlana Vegvert, Lessingstr. 10, 18055 Rostock. 

Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An Svetlana Vegvert 
Lessingstraße 10 
D-18055 Rostock 

Fax.Nr. 0381-46096488
E-Mail: info@ideen-schatulle.de 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*)  den von mir/uns abgeschlossenen (*)   Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)  / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.“

§ 4. Preise und Versandkosten

  1. Die von  "ideen-schatulle"  in den Angeboten angeführten Preise verstehen sich als Endpreise, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich anfallender Steuern. Dagegen können im Einzelfall bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) anfallen, die vom Kunden zu zahlen sind. Aktionsangebote in unserem Online-Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
  2. Die Versandkosten hängen von dem Gesamtbestellwert der Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

§ 5. Zahlungsarten

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Sofortüberweisung und  PayPal. Wir behalten uns das Eigentum an den Leistungsgegenständen bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages für diese Leistungsgegenstände vor.

§ 6. Liefer- und Versandbedingungen

  1. Die Lieferung der Ware erfolgt grundsätzlich - sofern nichts anderes vereinbart ist - gegen Vorkasse oder PayPal durch ein geeignetes Transportunternehmen. Lieferungen von lagerhaltiger Ware innerhalb von 3 bis 7 Werktagen nach Bezahlung zu. Bei Artikeln, die auftragsweise angefertigt werden, oder aktuell keinen Lagerbestand haben, beträgt die Lieferzeit 10 Tagen. In diesem Fall werden Sie durch unseren Kundendienst umgehend informiert. Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb von Deutschland möglich.
  2. Ist ein bestimmter Artikel nicht lieferbar, verpflichten wir uns, Sie unverzüglich bei Bekanntwerden der Nichtlieferbarkeit über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. Wollen Sie diesen nicht annehmen oder behalten, können Sie ihn kostenfrei binnen der Widerrufsfrist an uns zurücksenden.
  3. Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift hinterlegt zu haben. Sollte es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen - etwa erneut anfallende Versandkosten oder Kosten für Rücklastschriften -, so hat der Kunde diese zu ersetzen.

§ 7. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

  1. Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
  2. Während des Eigentumsvorbehalts ist der Kunde verpflichtet, die Vorbehaltsware pfleglich zu behandeln, einen Zugriff Dritter auf die Vorbehaltsware - z.B. im Falle einer Pfändung - sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung dieser unverzüglich mitzuteilen und alle Auskünfte und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die zur Wahrung der Rechte von  "ideen-schatulle"  erforderlich sind, ferner Vollstreckungsbeamte bzw. Dritte auf das fremde Eigentum hinzuweisen sowie einen Besitzwechsel der Ware und den eigenen Wohnsitzwechsel unverzüglich anzuzeigen.
  3. Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

§ 8. Gefahrübergang, Transportschäden

  1. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht beim Versendungskauf mit der Übergabe der Kaufsache an den Kunden über, sofern der Kunde Verbraucher ist. Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auf ihn über, sobald die Sendung an die für den Transport ausführende Person übergeben worden ist. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde sich im Annahmeverzug befindet.
  2. Ist der Kunde Unternehmer, so ist der Kauf ein Handelskauf und etwaige Mängel sind unverzüglich zu rügen, ansonsten verfällt das Rügerecht.
  3. Der Kunde wird den Verkäufer nach besten Kräften unterstützen, soweit dieser Ansprüche gegenüber dem betreffenden Transportunternehmen bzw. einer Transportversicherung geltend macht. Etwaige Rechte und Ansprüche des Kunden - insbesondere die gesetzlichen Rechte des Käufers bei Mängeln an der Kaufsache - bleiben von den Absätzen 2 bis 4 unberührt.

§ 9. Gewährleistungs- und Garantiebedingungen

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich vorbehaltlich folgender Absätze nach demgesetzlichen Vorschriften. Hier von unberührt bleiben Ansprüche auf Schadensersatz und Aufwendungsersatz. Hier für gilt § 9.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiß, Abnutzung, äußere Einflüsse oder Bedienungs- und Anwendungsfehler. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die geliefert Ware verändert, durch Dritte ändern lässt, unsachgemäß handhabt oder zweckentfremdet benutzt, es sei denn der Kunde führt den Nachweis, dass die zu gewährleistenden Mängel weder insgesamt noch teilweise durch solche Änderungen verursacht worden sind und dass die Mängelbeseitigung durch die Änderung nicht erschwert wird. Die Ansprüche wegen eines Sachmangels verjähren nach den gesetzlichen Vorschriften. Nach einer Mängelrüge ist die Firma  "ideen-schatulle"  berechtigt, die angegebenen Mängel prüfen zu lassen.

§ 10. Haftung

  1. Bei einfacher sowie leichter Fahrlässigkeit haftet  "ideen-schatulle"  gegenüber Unternehmern nicht, wenn unwesentliche Vertragspflichten verletzt werden. Gegenüber Verbrauchern ist die Haftung bei Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten im Falle einfacher oder leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittschaden begrenzt.
  2. Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.
  3. Nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie etwa dem Produkthaftungsgesetz, ferner nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen, haftet  "ideen-schatulle"  uneingeschränkt.
  4. Im Übrigen ist die Haftung - ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs - ausgeschlossen.

 

§ 11. Datenschutz und Sicherheit

  1. Im Rahmen des Anmelde- und Bestellvorganges werden Kundendaten durch  "ideen-schatulle" gespeichert. Auch Emailanfragen werden durch  "ideen-schatulle"  archiviert. Diese Daten werden nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung an den jeweiligen Spediteur bzw. Versandunternehmen übermittelt und dienen ausschließlich der besseren Bestellabwicklung. Der Kunde ist damit einverstanden, dass im Rahmen der Geschäftsbeziehungen durch Studio personenbezogene Daten hierzu gespeichert und verarbeitet werden dürfen.
  2.  "ideen-schatulle"  verwendet auf Seiten, die zur Eingabe von Kundendaten dienen, das allgemein übliche Verschlüsselungsverfahren - SSL (Secure Socket Layer). SSL ist eine Technologie, die eine sichere Übertragung von Daten über das Internet gewährt.

§ 12. Haftungsausschluss für fremde Links

 "ideen-schatulle"  verweist auf ihren Seiten möglicherweise auf Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:  "ideen-schatulle"  erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eignen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Zuletzt angesehen